Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tilly - eine junge Bernhardinerhündin wurde schon sehnsüchtig erwartet

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tilly - eine junge Bernhardinerhündin wurde schon sehnsüchtig erwartet

    Das ist unsere süße junge Tilly.



    Die süße Tilly ist so wie man sich eine Junghündin vorstellt: verspielt und lebensfroh. Sie wird in Kürze in eine Pflegefamilie der Bernerrettung kommen und sucht zum großen Glück nur noch ihre eigene liebevolle Familie.
    Zuletzt geändert von Iris R.; 07.04.2014, 14:02.
    Liebe Grüße von Iris mit der süßen Osa und Benji-Opi

    Voller Liebe immer im Herzen: Mein kleiner Luca

  • #2
    Tagebucheintrag vom 21.02.2014

    Und hier kommen neue Tilly-Bilder Schaut mal...



    Liebe Grüße von Iris mit der süßen Osa und Benji-Opi

    Voller Liebe immer im Herzen: Mein kleiner Luca

    Kommentar


    • #3
      Tagebucheintrag vom 17.03.2014

      So nun kommt unser Bericht von Tilly Maus
      Die erste Nacht war sehr unruhig. Tilly war viel unterwegs und kam kaum zur Ruhe.
      Heute sah es schon ganz anders aus. Sie legte sich schon mal hin, um zu schlafen.
      Sie ist ein ganz lieber Schatz , die uns heute auch immer wieder mal bellend zum spielen aufforderte.
      Sie ist immer sehr hungrig und deswegen darf nichts in ihrer Reichweite stehen bleiben. Sie stellt sich auch auf die Ablage und versucht so an Futter ranzukommen.
      Sie geht gut an der Leine und Gassi gehen und Zeitungs Lesen findet sie Klasse.
      Das Bett hat sie mittlerweile auch schon erobert
      Ich werde weiter berichten
      So und nun noch ein paar Bilder.










      Kommentar


      • #4
        Tagebucheintrag vom 18.03.2014

        Möchtet ihr Bilder sehen?

        Die zweite Nacht verlief sehr ruhig und jetzt bleibt sie schon mal liegen.
        Wir arbeiten daran, das sie nicht mehr ans Katzenfutter geht oder die Katzentoilette leert. Sie ist sehr gelehrig ist, es reicht schon ein "Nein"















        Liebe Grüße

        Kommentar


        • #5
          Tagebucheintrag vom 22.03.2014

          Tilly unser kleiner Pflegeschoßhund.
          So fühlt sie sich wohl, kuscheln und einfach nur Körperkontakt haben, das ist für sie das größte
          Ansonsten kommt sie immer mehr an und wird auch immer frecher und ein großes Selbstbewußtsein hat die Maus
          War sie die ersten 2 Tage noch nicht ganz Stubenrein, ist sie das mittlerweile zu 100 %.
          Sonst gibt es noch ein paar Kuschelbilder









          Kommentar


          • #6
            Tagebucheintrag vom 27.03.2014

            Huhuu, ich bin es mal wieder eure Tilly Maus
            Mir geht es es hier super gut.
            Ich bekomme genug zu essen, denn als ich hier ankam, hatte ich nur 30 kg auf den Rippen und das bei einer Größe von 69 cm Schulterhöhe.
            Pflegemama sagte, ich bestehe ja nur aus Fell und Knochen, mehr spürte sie nicht, wenn sie mich knuddelte.
            Mittlerweile habe ich schon gute 5 kg zugenommen, Pflegemum mußte das Geschirr von meiner Pfotenfreundin schon weiter stellen und fast jeder weiß, das meine Freundin eine kleine Goldie Bonsai Hündin ist, aber genau das Geschirr passte mir, alle anderen waren für mich zu groß.
            Bürsten mag ich auch unheimlich gerne, was ich nicht mag ist, wenn Pflegepapa Gitarre spielt. Da fange ich an zu bellen denn diese Gitarre ist mir noch suspekt, nicht weil er schlecht spielt , sondern weil ich es nicht kenne.
            So und nun noch ein paar mehr Bilder von mir



















            Kommentar


            • #7
              Tagebucheintrag vom 04.04.2014

              Ein letzter Tagebuch Eintrag und Bilder von uns als Pflegestelle von Tilly
              Tilly kann sich unheimlich gut selber beschäftigen. Gebt der Maus einen Tennisball und sie spielt so toll damit.
              Wir haben gestern noch herzlich gelacht und uns köstlich amüsiert, weil sie den Ball immer wieder selbst in die Luft warf oder sie ihn mit ihren riesigen Pfoten in Bewegung brachte.
              Es war herrlich, ein Video wäre glaube ich besser gewesen, damit man das einfangen kann, ich hoffe die Bilder sagen ebenso aus, was sie für Spass und Freude daran hatte











              Kommentar


              • #8
                Tagebucheintrag vom 05.04.2014

                Hallo Ihr Lieben,

                bestimmt wartet Ihr schon gespannt auf den ersten Bericht von Tilly. Tilly ist gut bei uns angekommen, die ersten paar Stunden war sie noch unruhig und ist immer wieder zu Tür und hat geschaut und geschnüffelt. Nach einer Zeit kam sie zur Ruhe und hat die ganze Nacht gut geschlafen. Ein dicken Kuss gabs mitten in der Nacht dann war alles wieder gut. Der erste Satz von unserem Kleinen war heut morgen: "wo ist Tilly? Tilly, komm auf mein Schoß! " voll niedlich, es gab stattdessen eine Portion Streicheleinheiten. Wir waren heute Vormittag schon die erste gemeinsame
                Runde spazieren und haben im Garten gespielt.

                Hier ein paar Fotos von Tilly Maus





                Kommentar


                • #9
                  Tagebucheintrag vom 07.04.2014

                  Tilly ist einfach nur ein toller Hund! 🐶❤️

                  Hallo,

                  Tilly hat sich super schnell bei uns eingewöhnt, es ist als wäre sie schon immer da. Tilly bewacht das Haus und das Grundstück und verfolgt uns gerne auf Schritt und Tritt. Wenn man sie nur berührt schmeißt sie sich sofort auf den Rücken und möchte gekrault werden. Sie liebt die Streicheleinheiten und man merkt das sie dies total genießt. Tilly liebt es auch wenn unser Sohn einen Ball schießt und fängt sogar locker einen wenn man ihr einen zuwirft. Das findet unser Sohn natürlich total witzig. Tilly ist sehr sensibel und reagiert schnell auf Zeichen. Sie ist aber auch für ihr Alter sehr gelassen, es stört sie überhaupt nicht wenn ein Bobby Car an ihr vorbei rauscht oder ein Laufrad neben ihr fährt wenn wir spazieren sind, obwohl sie das noch garnicht kennt.

                  Nachts holt sich Tilly ihren Schönheitsschlaf (den sie eigentlich gar nicht braucht ) und man hört von ihr keinen Mucks. Tilly ist einfach nur toll und wir sind froh das sie unser neues Familienmitglied ist.


                  Kommentar


                  • #10
                    Tagebucheintrag vom 09.04.2014

                    Neue Tilly Bilder

                    Kommentar


                    • #11
                      Tagebucheintrag vom 12.04.2014

                      Hallo, ich bin's mal wieder, Eure Tilly!

                      Gestern Vormittag war ich eine Stunde alleine... Mir war sooo langweilig das ich doch prompt ein Stofftier von meinen kleinen Familienbruder probieren musste.... Das war nicht so lecker, da hab ich's wieder ausgespuckt und erstmal sämtliche Wachsmalstifte ausgekippt und probiert....die waren schon ein bißchen besser.....dann hab ich mich erinnert, dass sie mir doch was in Körbchen gelegt haben... Einen Knochen! Der hat wenigstens geschmeckt...und ich musste mir nicht extra die Mühe machen ihn im ganzen Haus zu verteilen....mmh.... Nächstes mal nehm ich doch gleich den Knochen.... [IMG]chrome://iminentwebbooster/content/minibar/content/images/emoji/F09F9884.png[/IMG]. Liebe Grüße von mir und meiner Familie

                      Kommentar


                      • #12
                        Tagebucheintrag vom 15.04.2014

                        Hallo Ihr Lieben! Ich bin's Eure Tilly! Ich habe meinen Lieblingsplatz gefunden... Unter der Treppe... Da ist es wie in einer kleinen Höhle und Frauchen und Herrchen haben mir noch eine schöne Decke Hingelegt.... Außerdem kann ich von da aus wunderbar die Tür im Auge behalten....

                        Ende des Monats geht die Hundeschule los! Da freu ich mich schon besonders drauf... Wir haben heute schon ein paar Kumpels aus der Hundeschule kennengelernt und gespielt.... Das war super! Meine Familie freut sich immer, dass ich so toll mit anderen Hunden klar komme, ich mag sie einfach alle!! [IMG]chrome://iminentwebbooster/content/minibar/content/images/emoji/F09F9884.png[/IMG].

                        So und jetzt geht's ab zu Frauchen und Herrchen ne Runde kraulen [IMG]chrome://iminentwebbooster/content/minibar/content/images/emoji/F09F90B6.png[/IMG] Liebe Grüße von mir und meiner Familie

                        Kommentar


                        • #13
                          Tagebucheintrag vom 17.04.2014

                          Neue Tilly-Bilder im Garten

                          Kommentar


                          • #14
                            Tagebucheintrag vom 20.04.2014

                            Frohe Ostern an alle!

                            Heut morgen haben ich und mein zweibeiniger Bruder erstmal fleißig Ostereier bzw. Osterleckerlies gesucht. Das war ein Spaß sag ich Euch! Leider hat mir der Osterhase wohl auch eine Ohrenentzündung mitgebracht. Seit Freitag Abend muss ich mich ständig schütteln und kratzen. Morgen früh ruft Frauchen erstmal beim Tierarzt an, ich hoffe, dass wir gleich hin können.

                            Ich meld mich dann wieder bei Euch. Liebe Grüße Tilly und Familie

                            Kommentar


                            • #15
                              Tagebucheintrag vom 21.04.2014

                              Danke für Eure Besserungsglückwünsche! Wir waren gleich heute Vormittag beim Tierarzt und der hat nachgeschaut, es ist eine Entzündung im linken Ohr. Ich muss jetzt eine tägliche Ohrenreinigung plus ein Medikament bekommen. Das gefällt mir nicht so, aber es muss ja sein. Auf jeden Fall muss ich mich nicht mehr ganz so häufig schütteln und kratzen, was schon mal sehr gut ist.

                              Ansonsten ist alles ok, ich fühl mich hier sehr wohl und werd oft gelobt, weil ich einfach ein klasse Hund bin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X