Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bessy, ein junger Schatz auf 4 Pfoten ist angekommen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bessy, ein junger Schatz auf 4 Pfoten ist angekommen

    Das ging superfix gestern, es wurden viele Telefonate geführt, geschaut und gesucht, Emails verschickt und und und...

    Bessy muss sehr dringend aufgrund eines Umzuges abgegeben werden, sie sitzt mitten in Umzugskartons und wird nun ein paar Tage in einer Notpflegestelle unterkommen...

    Hier ist sie:



    Bessy´s Profil könnte nicht besser sein, lt. Abgabefamilie sie ist verträglich mit Artgenossen, mit Erwachsenen, mit Kindern, kann schon alleine bleiben, Stubenrein ist sie fast ganz, einfach ein Schatz auf vier Pfoten
    Zuletzt geändert von Iris R.; 27.05.2015, 23:12.

  • #2
    Tagebucheintrag vom 17.03.2015

    Heute am späten Nachmittag macht sich Bessy´s Notpflegefamilie bereits auf den Weg, um die Kleine abzuholen - VIELEN DANK DAFÜR .

    Wir sind alle schon ganz gespannt...

    Kommentar


    • #3
      Tagebucheintrag vom 17.03.2015

      Bessy ist gut bei uns angekommen

      Sie ist eine süße zierliche Maus, die verständlicherweise noch sehr, sehr aufgeregt ist von den vielen neuen Eindrücken. Sie darf jetzt erst mal ein paar Tage hier zur Ruhe kommen.

      Hier sind die ersten Bilder von einer noch ganz aufgeregten Bessy in ihrer Pflegefamilie:



      Kommentar


      • #4
        Tagebucheintrag vom 18.03.2015

        Bessy ist ein absolutes Spielkalb. Wenn sie ihre 5 Minuten hat, springt sie aufs Sofa, rubbelt und schubbelt die Überzüge runter. Wirft sich hin, springt wieder auf, um sich sofort wieder hinzuwerfen.
        Einfach nur supersüß

        Hier noch ein paar Bilder







        Kommentar


        • #5
          Tagebucheintrag vom 19.03.2015

          Bessy ist in ihrer Pflegefamilie gut angekommen.

          Die Autofahrt verlief ohne Probleme. Nur das sie lieber vorne im Auto sitzen wollte, was trotz Charmoffensive nicht klappte. Nach einem Tag voller neuer Eindrücke hat sich Bessy nun im Kreis der Pflegefamilie zur Ruhe begeben.

          Kommentar


          • #6


            Tagebucheintrag vom 20.03.2015

            .

            Kommentar


            • #7
              Tagebucheintrag vom 11.04.2015

              Auf Grund von Beruf und einer Reihe von Krankheiten, haben wir die Eintragungen leider stark vernachlässigt.

              Bessy hat sich gut in die Familie eingelebt. Bisher war der Spieltrieb oder die Neugier einmal so groß, dass sie sich der Leine auf der Terrasse mit einem Biss entledigt hat. Als wir sie gerufen haben, kam sie sofort voller Freude, als ob sie von ihrem Abenteuer erzählen wollte .

              Mit den Kindern rennt sie durch den Garten und freut sich über alles was es so zu entdecken gibt (unsere Hasen & die Pferde der Nachbarin). Den Kindern gegenüber und uns ist sie sehr aufgeschlossen. Allen anderen, auch dem Opa (welcher bei uns wohnt und mit uns alle Mahlzeiten einnimmt) begegnet sie mit eingekniffenem Schwanz, viel Abstand und mancheiner wird lauthals angebellt. Die größte Ablehnung und das meisste Gebell erhalten Männer. Dies werden wir noch zusammen trainieren.

              Ansonsten liebt sie Spaziergänge oder Farradtouren mit dem Rudel. Fremden Hunden begegnet sie an der Leine mit gefletschten Lefzen, falls diese zu nahe kommen. Ohne Leine ist sie gegenüber anderen Hunden zu jedem Spiel bereit. Dank ihrer Verfressenheit haben wir die Grundkommandos schon intus




              Zuletzt geändert von Iris R.; 13.04.2015, 15:20.

              Kommentar


              • #8
                Tagebucheintrag vom 21.04.2015

                Und hier kommen die besten Neuigkeiten:
                Bessy wird für immer in ihrer Pflegefamilie bleiben, sie gibt ihr Kuschelkörbchen nicht mehr her und ihre Familie Bessy auch nicht.

                Liebe Bessy und Familie, wir wünschen Euch und Bessy eine wunderschöne lange Zeit zusammen

                Kommentar


                • #9
                  Tagebucheintrag vom 16.09.2015

                  Bessy hat sich in unserer sehr lebhaften Familie gut eingelebt.
                  Wenn mal kurz Ruhe eintritt und sie nicht neugierig hinter den Kindern herläuft oder den Maulwurf im Garten sucht, genießt Sie diese gerne im Wohnzimmer.









                  Kommentar

                  Lädt...
                  X